· 

Buchung der Online Termine bei den Ämtern

Seit dem 15. November 2020 kann man wegen der Corona Lage eine offizielle Angelegenheit auf einem Amt nur erledigen, wenn man vorher online einen Termin dafür gebucht hat.

 

Für welche Angelegenheiten können online Termine gebucht werden? Wie lange muss man auf einen Termin bei den Ämtern warten? Um solche und ähnliche Themen geht es in diesem Artikel.


Registrierungskarte, Wohnsitzkarte

Die Erfahrung zeigt, dass das Amt  die Termine für höchstens 14 Tage in der Zukunft  freigibt.  Das heißt, dass spätere Termine nicht buchbar sind.

Abhängig davon, in welchem Komitat, in welcher Stadt des Landes man die Registrierungskarte und die Wohnsitzkarte beanspruchen möchte, sind die Ämter unterschiedlich ausgebucht. In einigen Städten sind die Ämter jede Woche nur einmal geöffnet.

In einigen Städten wie z.B. in Budapest, Győr, Szeged und anderen wurde sogar die Öffnungszeit der Ämter verändert.

Termine können nur bis 16:30 gebucht werden. Andere Termine werden durch das Amt gelöscht. Darüber werden die Kunden informiert.

 Mein Vorschlag: Die freien Termine regelmäßig zu beobachten und rechtzeitig wahrzunehmen.

 

Meine Angebote:

- Buchung eines Termins für Sie: Kosten 6 Euro, natürlich gegen Rechnung

- Buchung eines Termins inkl. mit der Ausfüllung des mehrseitigen Formulars auf Ungarisch, das Sie auf dem Amt abgeben können: 18 Euro.

 

Für welche Angelegenheiten können weitere online Termine gebucht werden?

Hier kommen einige Angelegenheiten ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Übernahme / Abgabe der angefertigten Dokumente
  • Antrag für die Aufnahme in das Register der Wohnadressen
  • Antrag für die Fahrererlaubnis
  •  Überprüfung, ob man im Gesundheitssystem steht
  • Vorantrag für  die Stellungnahme der Baubehörde
  •  Bauantrag
  • Antrag für die Ausstellung einer beglaubigten Kopie einer Karte aus dem Grundbuch
  • Anmeldung einer meldepflichtigen gewerblichen Tätigkeit
  • Anmeldung einer meldepflichtigen Handelstätigkeit
  • Anmeldung der elektronischen Handelstätigkeit
  • Anmeldung der kleinen Erzeugertätigkeit
  • Anmeldung des verlorenen/ entwendeten Reisepasses
  • Antrag für einen neuen Reisepass oder Dienstpass anstatt der verlorenen / entwendeten Dokumente
  • Anmeldung der Angelerlaubnis
  • Gründung einer Tierpension usw.

     Mein Angebot:
    Buchung  eines Online Termins : 6 Euro, gegen Rechnung  

 

Haben Sie Fragen, Wünsche? Melden Sie sich hier bitte. Ich helfe Ihnen gerne.